Cyber Defense Engineer (m/w/d) KRITIS.



Bei unserem Kunden handelt es sich um ein Technologieunternehmen, welches Services im Bereich SIEM, Informationssicherheit und Netzwerksicherheit für Unternehmen der kritischen Infrastruktur wie Kraftwerke, Energie- und Wasserversorgung oder dem medizinischen Bereich anbietet.

Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Cyber Defense Analyst (m/w/d), der für den Betrieb und der Weiterentwicklung der eigenen SIEM-Plattform, sowie der Analyse von Sicherheitsmeldungen verantwortlich ist. In regelmäßigen Terminen erstellst du zudem Handlungsempfehlungen auf Basis der nicht-kritischen Informationen, die mithilfe des SIEM-Systems erhoben wurden.

Durch dein Wirken und deiner Tätigkeit leistest du einen Beitrag zur IT-Sicherheit in der Gesellschaft.

Deine Aufgaben als Cyber Defense Analyst (m/w/d) KRITIS:

  • Weiterentwicklung und Betrieb der eigenen SIEM-Plattform (ELK-Stack)
  • Analyse von Sicherheitsmeldungen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Entwicklung von Use Cases und Erhöhung der Automatisierungsgrads (Ansible)
  • Unterstützung bei Security Incidents

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Konfiguration und Automatisierung von SIEM-Systemen
  • Gute Grundkenntnisse im Umgang von IT-Netzwerken und -protokollen (DNS, Proxy, TCP/IP), sowie VPN- und Firewall Technologien
  • Begeisterung für das Thema Open-Source-Software, besonders im Umgang mit Linux
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich OT-Security und kritischen Infrastrukturen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse

Deine Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten sowie 100 % remote innerhalb der EU
  • Umfangreiche finanzielle Benefits, wie eine betriebliche Altersvorsorge, ein Jobrad oder einen Firmenwagen
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Karrieremodelle

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.