Penetration Tester (m/w/d).



Unser Kunde ist ein stark wachsender Anbieter von IT- und Informationssicherheitslösungen „made in Germany“ und zeichnet sich durch eine hohe technische Expertise und maßgeschneiderte Lösungen aus.

So umfasst der 360-Grad-Sicherheitsansatz die Aufgabe, Schwachstellen durch komplexe Penetrationstests zu identifizieren und zu beheben, Probleme und Anomalien mithilfe eines eigenen SOC zu erkennen und darauf zu reagieren, sowie andere Dienstleistungen wie Beratung und Audits im Bereich der Informationssicherheit.

In der Position als Penetration Tester (m/w/d) bist du darauf spezialisiert, Hackerangriffe sowohl auf intern als auch externen IT-Infrastrukturen zu simulieren. Durch das Ausnutzen bestehender Schwachstellen dringst du in komplexe IT-Landschaften ein, identifizieren Sicherheitslücken und bewertest die IT-Sicherheit aus der Sicht eines Angreifers. Nach dem erfolgreichen Eindringen erstellst du für die Kunde eine Analyse mit Vorschlägen zum Schutz vor Cyberangriffen.

Deine Aufgaben als Penetration Tester (m/w/d):

  • Durchführung von vollumfänglichen Penetration Tests auf Anwendungs- und Netzwerkebene, sowohl auf internen als auch externen IT-Infrastrukturen
  • Beurteilung der IT-Sicherheit aus Sicht von Angreifern
  • Erstellung von Analysen und Reports der identifizierten Schwachstellen
  • Entwickeln, vorschlagen und umsetzten von Maßnahmen zum präventiven und detektierenden Schutz vor Cyber-Angriffen

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Praxis
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Penetration Test / Red-Teaming
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Deine Benefits:

  • 100% Mobiles Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten (OFSEC Unlimited Zugang, OSCP Zertifizierung) während der Arbeitszeit
  • 33 Urlaubstage
  • Freie Wahl von Betriebssystemen (Microsoft Windows, Linux oder Kali Linux)

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.