Senior DevOps Engineer (m/w/d) private Cloud

  • Ort: Köln
  • Typ: Permanent
  • Job #276

Unser Kunde ist dem Geheimschutz des Bundes unterstellt, da die angebotenen Systemlösungen im Bereich Cyber Defense, Logistik, Luftfahrt und Drohnenabwehr besonderer Geheimhaltung unterliegen.

Das Unternehmen entwickelt ein eigenes Produkt, welches den Kunden ermöglicht, on premise eine sichere private Cloud aufzubauen und zu betreiben.

Aktuell sind wir für das dreiköpfige DevOps Team auf der Suche nach einem Senior DevOps Engineer (m/w/d), der die Weiterentwicklung für das unternehmenseigene Produkt vorantreibt. Durch das Erstellen maßgeschneiderter Lösungen unterstützt du die Kunden dabei, ihr Systeme optimal zu nutzen und leistest dabei einen hohen Beitrag zur nationalen Sicherheit.

Deine Aufgaben als Senior DevOps Engineer (m/w/d):

  • Sicherstellung eines zuverlässigen Betriebs und Weiterentwicklung des unternehmenseigenen Produkts
  • Optimierung von On-Premise Lösungen und Nutzbarkeit von Systemen, die unter Verschluss stehen
  • Automatisierung von Prozessen, um den Betrieb zu vereinfachen
  • Anforderungsanalyse beim Kunden in Bezug auf die aktuelle Umgebung
  • Beratung von Projektleitern hinsichtlich Aufwandsschätzung sowie Kosten und Zeitaufwand

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im DevOps-Bereich
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von cloudbasierten Umgebungen
  • Idealerweise Erfahrungen in folgenden Techstacks:
    • Virtualisierung: VMware
    • Container-Anwendungsplattform: OKD von Red Hat oder Kubernetes
    • Logging und Monitoring: Grafana, Prometheus und Loki
    • Automatisierung: Gitlab, Helm, Terraform
    • IAM-Produkt: Keycloak
  • Fließende Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse

Deine Benefits:

  • Attraktives Fixgehalt
  • 30 Tage Urlaub
  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante Einblicke in technische Projekte der Projektkollegen
  • Flexible Arbeitsmodelle (örtlich und zeitlich)

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.

Lead Consultant (m/w/d) Incident Response Training

  • Ort: Köln
  • Typ: Permanent
  • Job #202

Unser Kunde entwickelt und betreut vollumfänglich sicherheitsrelevante Systeme und Software im Bereich Cyber Defense, Logistik sowie Luft-Land- und Seefahrt. 

Aktuell suchen wir einen Lead Consultant (m/w/d), der durch die Konzeption und Durchführung von simulierten Angriffsszenarien CERT Teams auf den Ernstfall vorbereitet und nachhaltig Methodik und Prozesse verbessert. 

Deine Aufgaben als Lead Consultant (m/w/d) Incident Response Training:

  • Verantwortung über Vorbereitung und Durchführung von Trainings im eigenen Cyber Simulation Center 
  • Analyse aktueller Angriffsmethoden und Schwachstellen, sowie deren Ableitung für die eigenständige Konzeption von individuellen Trainingsinhalten und Angriffsszenarien
  • Fachliches Coaching und Mentoring der Teilnehmer während der Simulation
  • Durchführung von Online-Trainings, um die Erfolge nachhaltig zu festigen
  • Funktion als Fachexperte in der Beratung der Ansprechpartner zur Ermittlung der Schulungsschwerpunkte

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine entsprechende Ausbildung in Verbindung mit relevanter Praxiserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im Umgang mit IT-Sicherheitsvorfällen im Rahmen eines CERT/SOC oder Cyber Defense Centers
  • Sehr gute Kenntnisse von DFIR Methodik wie z.B. NIST Framework, NICE Cybersecurity oder MITRE ATT&CK
  • Kenntnisse von IT-Sicherheitslösungen (SIEM, Firewalls, Endpoint Security)

Deine Benefits:

  • Attraktive Vergütung
  • Individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitsmodelle
  • Geringe Reisetätigkeit
  • Moderne Ausstattung

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.

Information Security Consultant (m/w/d) Military Defence

  • Ort: Köln
  • Typ: Permanent
  • Job #227

Unser Kunde ist dem Geheimschutz des Bundes unterstellt, da die angebotenen Systemlösungen im Bereich Cyber Defense, Logistik, Luftfahrt und Drohnenabwehr besonderer Geheimhaltung unterliegen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Information Security Consultant (m/w/d) Military Defence, der für die Analyse von komplexen Systemen, dem Identifizieren von Schwachstellen, dem Erstellen von Vorgaben zur Gewährleistung der Informationssicherheit und der damit verbunden Beratung bei der Zulassung verschiedener IT-Systeme verantwortlich ist.

Deine Aufgaben als Information Security Consultant (m/w/d) Military Defence:

  • Hauptansprechpartner für interne und externe Kunden im Bereich Informationssicherheit
  • Entwicklung von Informationssicherheitskonzepten für Systeme im Bereich Militär und Zivil
  • Aufnahme und Koordination von Anforderungen der unterschiedlichen Stakeholder
  • Durchführung von Schwachstellen- und Risikoanalysen
  • Unterstützung im Projektmanagement und der Geschäftsentwicklung

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Informationssicherheit oder der Erstellung von Informationssicherheitskonzepten
  • Kenntnisse gängiger Standards (ISO 2700x, BSI Grundschutz, EU-DSGVO)
  • Idealerweise Erfahrung mit Sicherheitssystemen im Bereich Militär und Zivil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Deine Benefits:

  • Attraktive Vergütung mit Erfolgsbeteiligung
  • Flexible Arbeitsmodelle mit der Möglichkeit auf Homeoffice
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage
  • Betriebssport-Teams; Segeln, Klettern, Skifahren

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.