Information Security Consultant (m/w/d) Public Sector

  • Ort: Niedersachsen
  • Remote: Remote
  • Typ: Permanent
  • Job #330

Aktuell sind wir für den öffentlichen Sektor auf der Suche nach einem Information Security Consultant (m/w/d), der die IT-Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland mitgestaltet und weiterentwickelt.

In unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Dienstes führst du Sicherheitschecks sowohl auf konzeptioneller Ebene im Sinne der Informationssicherheit als auch auf der technischen Ebene durch, erstellst Sicherheitskonzepte und sprichst Handlungsempfehlungen zur Optimierung der bestehenden und zukünftigen IT-Landschaft aus.

Durch dein Wirken und deinen präzisen Handlungsempfehlungen leistest du einen Beitrag zur IT-Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland.

Deine Aufgaben als Information Security Consultant (m/w/d) Public Sector:

  • Durchführung von Sicherheitschecks auf konzeptioneller Seite im Sinne der Informationssicherheit sowie technischer Seite
  • Analyse von bestehenden Richtlinien und Sicherheitslösungen in der IT- und Informationssicherheit, sowie Durchführung von Interviews mit Fachbereichen
  • Durchführung von Schwachstellenscans und Bewertung der Risiken
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen zur Optimierung der bestehenden und zukünftigen IT-Landschaft sowie das Erstellen von Sicherheitskonzepten
  • Durchführung von Awareness Trainings

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-(Informatik) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit bzw. IT-GRC (Governance, Risk, Compliance) und aktuellen Standards, Prozessen, Methoden und Regularien (z.B. BSI-Grundschutz, IT-SG, ISO 2700x, EU-DSGVO)
  • Kenntnisse von einer oder mehreren IT-Sicherheitstechnologien wie z.B. SIEM, Endpoint Detection and Response (EDR), Next-Generation Firewalls bzw. IDS/IPS, Azure bzw. M365 Security, Defender ATP oder Security Orchestration and Response (SOAR), Cloud Security, Active Directory Security, PKI oder Identity & Access Management (IAM)
  • Idealerweise Hintergrund im IT-Betrieb
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Deine Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten sowie 100 % Homeoffice mit Firmenwagen
  • Umfangreiche finanzielle Benefits, wie unterschiedliche Sozialleistungen und einem Jobticket
  • 30 Tage Urlaub

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.
 

Information Security Consultant (m/w/d) Public Sector

  • Ort: Göttingen
  • Remote: Remote
  • Typ: Permanent
  • Job #329

Aktuell sind wir für den öffentlichen Sektor auf der Suche nach einem Information Security Consultant (m/w/d), der die IT-Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland mitgestaltet und weiterentwickelt.

In unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Dienstes führst du Sicherheitschecks sowohl auf konzeptioneller Ebene im Sinne der Informationssicherheit als auch auf der technischen Ebene durch, erstellst Sicherheitskonzepte und sprichst Handlungsempfehlungen zur Optimierung der bestehenden und zukünftigen IT-Landschaft aus.

Durch dein Wirken und deinen präzisen Handlungsempfehlungen leistest du einen Beitrag zur IT-Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland.

Deine Aufgaben als Information Security Consultant (m/w/d) Public Sector:

  • Durchführung von Sicherheitschecks auf konzeptioneller Seite im Sinne der Informationssicherheit sowie technischer Seite
  • Analyse von bestehenden Richtlinien und Sicherheitslösungen in der IT- und Informationssicherheit, sowie Durchführung von Interviews mit Fachbereichen
  • Durchführung von Schwachstellenscans und Bewertung der Risiken
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen zur Optimierung der bestehenden und zukünftigen IT-Landschaft sowie das Erstellen von Sicherheitskonzepten
  • Durchführung von Awareness Trainings

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-(Informatik) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit bzw. IT-GRC (Governance, Risk, Compliance) und aktuellen Standards, Prozessen, Methoden und Regularien (z.B. BSI-Grundschutz, IT-SG, ISO 2700x, EU-DSGVO)
  • Kenntnisse von einer oder mehreren IT-Sicherheitstechnologien wie z.B. SIEM, Endpoint Detection and Response (EDR), Next-Generation Firewalls bzw. IDS/IPS, Azure bzw. M365 Security, Defender ATP oder Security Orchestration and Response (SOAR), Cloud Security, Active Directory Security, PKI oder Identity & Access Management (IAM)
  • Idealerweise Hintergrund im IT-Betrieb
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Deine Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten sowie 100 % Homeoffice mit Firmenwagen
  • Umfangreiche finanzielle Benefits, wie unterschiedliche Sozialleistungen und einem Jobticket
  • 30 Tage Urlaub

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.
 

Information Security Officer (m/w/d)

  • Ort: Wien
  • Remote: Remote
  • Typ: Permanent
  • Job #348

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein seit 25 Jahren bestehende Unternehmensgruppe mit dem Schwerpunkt E-Commerce und IT-Dienstleistung, die Teil eines internationalen Medienkonzerns ist.

Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Information Security Officer (m/w/d). Du bist für die konzeptionelle Umsetzung der Informationssicherheit in drei Unternehmen verantwortlich, die sich auf mehrere Standorte verteilen. Mithilfe deiner technischen Affinität kannst du komplexe Zusammenhänge verstehen und kommunizieren, um die nötigen Maßnahmen zu erkennen und einzuleiten und somit die Sicherheit der Unternehmen zu gewährleisten.

Die Informationssicherheit hat allein aufgrund der Konzernzugehörigkeit einen großen Stellenwert. Besonders hervorzuheben ist daher auch die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft, wodurch dir ein hoher Gestaltungsspielraum geboten wird.

Deine Aufgaben als Information Security Officer (m/w/d):

  • Funktion als zentraler Ansprechpartner für das Informationssicherheitsmanagement sowie alle sich daraus ergebenden Aspekte im Risikomanagement
  • Weiterentwicklung und Koordination des Information Security Management Systems nach ISO 27001
  • Durchführung von Schutzbedarfsanalysen sowie die Identifikation von Schwachstellen und die Einleitung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Optimierung der Informationssicherheit
  • Mitwirkung bei der Analyse, Klärung und Aufbereitung von Sicherheitsvorfällen
  • Planung und Durchführung von Awareness-Kampagnen

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit bzw. IT-GRC (Governance, Risk, Compliance)
  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von IT- und Informationssicherheitsprojekten in größeren Unternehmensstrukturen
  • Sehr gute Kenntnisse über aktuelle Standards (z.B. ISO 2700x, BSI-Grundschutz)
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
  • Fließende Deutschkenntnisse sowie verhandlungssicher Englischkenntnisse

Deine Benefits:

  • Spannende Aufgaben in einem internationalen und inspirierenden Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten sowie eine 4-Tage-Woche
  • Ein JobRad oder die Möglichkeit auf einen Tiefgaragenstellplatz vor Ort

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.

IT Security Risk Analyst (m/w/d)

  • Ort: Berlin
  • Remote: Remote
  • Typ: Permanent
  • Job #355

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein deutsches Telekommunikationsunternehmen, dessen gesamte Infrastruktur mit erneuerbaren Energien betrieben wird.

Aufgrund einer Neuausrichtung und damit verbundenen Aufbau im Bereich Informationssicherheit sind wir aktuell auf der Suche nach einem IT Security Risk Analyst (m/w/d). In dieser Position bist du verantwortlich für die Risikoanalyse in IT-Projekten, zum Beispiel bei der Einführung neuer Cloud Services. Mittels der Auswertung aus Schwachstellenscans, Threat Modeling, Audits und Pentests identifizierst du mögliche Risiken und leitest Maßnahmen ab.

Deine Aufgaben als IT Security Risk Analyst (m/w/d):

  • Verantwortlich für die Durchführung, Bewertung und Management von internen und externen Risikoanalysen in IT-Projekten
  • Identifikation von Risiken mithilfe der Auswertung aus Schwachstellenscans, Threat Modeling, Audits und Pentests
  • Pflege des Risikoinventars sowie Erstellung eines Risk Dashboards für das Management und weitern Stakeholdern

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der (Wirtschafts-)Informatik, BWL oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Identifikation, Analyse und Bewertung von Risiken im IT-Umfeld
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Deine Benefits:

  • Moderne Arbeitsplatzgestaltung sowie die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Umfangreiche finanzielle Benefits, wie eine betriebliche Altersvorsorge, Jobticket/Fahrtkostenzuschuss, Kita-Zuschuss

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.

Cyber Security Analyst (m/w/d)

  • Ort: Berlin
  • Remote: Remote
  • Typ: Permanent
  • Job #352

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein deutsches Telekommunikationsunternehmen, dessen gesamte Infrastruktur mit erneuerbaren Energien betrieben wird.

Aufgrund einer Neuausrichtung und dem damit verbundenen Aufbau im Bereich Informationssicherheit sind wir aktuell auf der Suche nach einem Cyber Security Analysten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf der Unterstützung beim Aufbau der SOC-Infrastruktur und zugehöriger Prozesse, sowie der Bearbeitung und dem Management von IT-Sicherheitsvorfällen.

Deine Aufgaben als Cyber Security Analyst (m/w/d):

  • Identifizierung, Analyse, Bewertung und forensische Nachbereitung von Security Incidents sowie Erarbeitung und Einleitung von Maßnahmen
  • Ausbau der SIEM-Infrastruktur und Implementierung von Uses Cases ggf. im Schulterschluss mit einem Dienstleister
  • Entwicklung von Messkriterien, Vorgehensweisen und Berichten sowie Erstellung von weiteren Incident Response Runbooks
  • Unterstützung beim Ausbau des Security Operations Center

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Cyber Security, insbesondere im Umfeld SOC/SIEM
  • Expertise in einem oder mehreren der folgenden Themenbereiche: Incident Response, Threat Hunting, Vulnerability Management, IT-Forensik, Endpoint Detection and Response (EDR) oder Security Orchestration, Automation and Response (SOAR)
  • Technisches Grundwissen zu Themen der IT-Sicherheit (IDS/IPS, Netzwerksicherheit, Firewall, EDR)
  • Scripting-Kenntnisse (z. B. JavaScript, Go oder Python)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Deine Benefits:

  • Moderne Arbeitsplatzgestaltung sowie die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Umfangreiche finanzielle Benefits, wie eine betriebliche Altersvorsorge, Jobticket/Fahrtkostenzuschuss, Kita-Zuschuss

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.

Cyber Security Analyst (m/w/d)

  • Ort: Leipzig
  • Remote: Remote
  • Typ: Permanent
  • Job #354

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein deutsches Telekommunikationsunternehmen, dessen gesamte Infrastruktur mit erneuerbaren Energien betrieben wird.

Aufgrund einer Neuausrichtung und dem damit verbundenen Aufbau im Bereich Informationssicherheit sind wir aktuell auf der Suche nach einem Cyber Security Analysten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf der Unterstützung beim Aufbau der SOC-Infrastruktur und zugehöriger Prozesse, sowie der Bearbeitung und dem Management von IT-Sicherheitsvorfällen.

Deine Aufgaben als Cyber Security Analyst (m/w/d):

  • Identifizierung, Analyse, Bewertung und forensische Nachbereitung von Security Incidents sowie Erarbeitung und Einleitung von Maßnahmen
  • Ausbau der SIEM-Infrastruktur und Implementierung von Uses Cases ggf. im Schulterschluss mit einem Dienstleister
  • Entwicklung von Messkriterien, Vorgehensweisen und Berichten sowie Erstellung von weiteren Incident Response Runbooks
  • Unterstützung beim Ausbau des Security Operations Center

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Cyber Security, insbesondere im Umfeld SOC/SIEM
  • Expertise in einem oder mehreren der folgenden Themenbereiche: Incident Response, Threat Hunting, Vulnerability Management, IT-Forensik, Endpoint Detection and Response (EDR) oder Security Orchestration, Automation and Response (SOAR)
  • Technisches Grundwissen zu Themen der IT-Sicherheit (IDS/IPS, Netzwerksicherheit, Firewall, EDR)
  • Scripting-Kenntnisse (z. B. JavaScript, Go oder Python)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Deine Benefits:

  • Moderne Arbeitsplatzgestaltung sowie die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Umfangreiche finanzielle Benefits, wie eine betriebliche Altersvorsorge, Jobticket/Fahrtkostenzuschuss, Kita-Zuschuss

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.

IT Security Risk Analyst (m/w/d)

  • Ort: Leipzig
  • Remote: Remote
  • Typ: Permanent
  • Job #353

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein deutsches Telekommunikationsunternehmen, dessen gesamte Infrastruktur mit erneuerbaren Energien betrieben wird.

Aufgrund einer Neuausrichtung und damit verbundenen Aufbau im Bereich Informationssicherheit sind wir aktuell auf der Suche nach einem IT Security Risk Analyst (m/w/d). In dieser Position bist du verantwortlich für die Risikoanalyse in IT-Projekten, zum Beispiel bei der Einführung neuer Cloud Services. Mittels der Auswertung aus Schwachstellenscans, Threat Modeling, Audits und Pentests identifizierst du mögliche Risiken und leitest Maßnahmen ab.

Deine Aufgaben als IT Security Risk Analyst (m/w/d):

  • Verantwortlich für die Durchführung, Bewertung und Management von internen und externen Risikoanalysen in IT-Projekten
  • Identifikation von Risiken mithilfe der Auswertung aus Schwachstellenscans, Threat Modeling, Audits und Pentests
  • Pflege des Risikoinventars sowie Erstellung eines Risk Dashboards für das Management und weitern Stakeholdern

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der (Wirtschafts-)Informatik, BWL oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Identifikation, Analyse und Bewertung von Risiken im IT-Umfeld
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Deine Benefits:

  • Moderne Arbeitsplatzgestaltung sowie die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Umfangreiche finanzielle Benefits, wie eine betriebliche Altersvorsorge, Jobticket/Fahrtkostenzuschuss, Kita-Zuschuss

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.

Solution Manager (m/w/d) Cybersecurity

  • Ort: Deutschland
  • Remote: Remote
  • Typ: Permanent
  • Job #271

Unser Kunde ist Europas führender Anbieter von IT- und Informationssicherheitslösungen und hat sich dieses Jahr laut Gartner global den ersten Platz für Managed Security Services gesichert.

Einen großen Teil des Erfolgs kann man der hohen technischen Kompetenz und individuellen Herangehensweise bei der Erstellung von Lösungen zusprechen.

Aktuell suchen wir einen Solution Manager (m/w/d) Cybersecurity, der individuelle Lösungen für die verschiedenen Domänen der Security (SIEM/SOC, Network Security, PKI Services und IAM) kreiert und die Steuerung komplexer Ausschreibungen mit hoher Budgetierung verantwortet.

Deine Aufgaben als Solution Manager (m/w/d) Cybersecurity:

  • Verantwortlich für den Angebotsprozess bei komplexen Ausschreibungen
  • Aufnahme von Anforderungen beim Kunden inklusive der Beratung im Rahmen von Presales-Aktivitäten
  • Koordination der Solution Architekten aus den unterschiedlichen Fachbereichen, um eine passende und qualitativ hochwertige Lösung zu kreieren
  • Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs sowie Sicherstellung einer ineinandergreifenden und zusammen funktionierenden Lösung
  • Ermittlung von Kosten der designten Lösung und Erteilung von Freigaben für den fachlichen Teil des Angebots
  • Erstellung von Angeboten und Präsentation der Lösung beim Kunden hinsichtlich der technischen und geschäftlichen Vorteile

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Praxiserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Design von Lösungen für Services im IT-Security Umfeld
  • Sicher in der Kommunikation und Präsentation technischer Inhalte vor Kunden
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Deine Benefits:

  • 35 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten und 100 % Homeoffice
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie internationale Karrieremöglichkeiten
  • Umfangreiche finanzielle Benefits, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und ein attraktives Gehaltspaket

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.

Projektmanager (m/w/d) Cybersecurity

  • Ort: Deutschland
  • Remote: Remote
  • Typ: Permanent
  • Job #316

Unser Kunde ist Europas führender Anbieter im Bereich der digitalen Transformation und Cybersecurity. Das Ziel ist es, bereits heute die Zukunft der IT zu gestalten und in einer multikulturellen Welt nachhaltige und sichere Lösungen zu kreieren.

Als Projektmanager (m/w/d) unterstützt du Unternehmen dabei, sich gegen Cyberangriffe aufzustellen und berätst sie bei der Auswahl und Implementierung von passenden Lösungen und Services.

Deine Aufgaben als Projektmanager (m/w/d) Cybersecurity:

  • Leitung von (inter-) nationalen Projekten sowie die Koordination von mittelgroßen Projektteams (10 – 30 Teammitglieder)
  • Steuerung von Implementierungsprojekten von der Initiierung bis zur Realisierung
  • Monitoring, Risikomanagement und Reporting des Projektfortschritts an die Serviceline sowie den Kunden
  • Dokumentation von Projektergebnisse und Nachbetrachtung inklusive Erstellung von Verbesserungsvorschlägen (Lessons Learned)
  • Koordination von Dienstleistern/Vertragspartnern

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Projektmanagementerfahrung im IT-Security Umfeld (SIEM/SOC, Netzwerksicherheit, PKI, IAM oder OT-Security)
  • Idealerweise verfügst du über eine der folgenden Zertifizierungen: Prince 2, PMP oder Scrum Master
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Deine Benefits:

  • 35 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie internationale Karrieremöglichkeiten
  • Umfangreiche finanzielle Benefits, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und ein attraktives Gehaltspaket

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.
 

Senior Solution Architect (m/w/d) IT Security

  • Ort: Deutschland
  • Remote: Remote
  • Typ: Permanent
  • Job #213

Unser Kunde ist Europas führender Anbieter von IT- und Informationssicherheitslösungen und hat sich dieses Jahr laut Gartner global den ersten Platz für Managed Security Services gesichert.

Einen großen Teil des Erfolgs kann man der hohen technischen Kompetenz und individuellen Herangehensweise bei der Erstellung von Lösungen zusprechen.

Aktuell suchen wir einen Senior Solution Architect (m/w/d) IT-Security, der individuelle Lösungen für die verschiedenen Domänen der Security (SIEM/SOC, Network Security, PKI Services und IAM) kreiert und die Steuerung komplexer Ausschreibungen mit hoher Budgetierung verantwortet.

Deine Aufgaben als Senior Solution Architect (m/w/d) IT-Security:

  • Aufnahme von Anforderungen und Erstellung von individuellen Lösungen (High Level Design)
  • Koordination von Solution-Teams und Liefereinheiten in Ausschreibungsprozessen im Fachgebiet Cyber Security
  • Ermittlung von möglichen Kosten der designten Lösung und Erteilung von Freigaben für den fachlichen Teil des Angebots
  • Beratung von Kunden im Rahmen von Presales-Aktivitäten

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im Design von Lösungen für Services im Bereich IT-Security
  • Kenntnisse der Markt- und Produktsituation im IT-Security Umfeld

Deine Benefits:

  • Flexible Arbeitszeit sowie 100 % Homeoffice
  • 35 Tage Urlaub
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie internationale Karrieremöglichkeiten
  • Umfangreiche finanzielle Benefits, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und ein attraktives Gehaltspaket

Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.